2be: Enabling

Damit Veränderungen in Unternehmen zum Erfolg führen, müssen Techniken und Methoden individuell auf die Vorhaben des Unternehmens und auf die Menschen im Unternehmen abgestimmt werden – das ist unser Verständnis.

Um hier einen messbaren Ausgangspunkt bieten zu können, empfehlen wir eine Analyse Ihrer Unternehmenskultur durch unser Tool.

Auf Grundlage der Ergebnisse zu den Aspekten Zusammenarbeit, Führungs- und Kundenverständnis sowie Strategie und Nachhaltigkeit, erarbeiten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Handlungsempfehlungen, mit dem Ziel ihre Mitarbeiter:innen aktiv in die Veränderungsprozesse einzubinden und zu Beteiligten zu machen.

Darüberhinaus gilt es die Mitarbeiter für Veränderungen zu befähigen und zu qualifizieren. Auch hier bieten wir Ansätze und Tools.

  • Leadership

    Exzellenz

    Von der Führungskraft zum Leistungsträger.

    Erfolgreiche Führungskräfte kennen ihre Stärken ihre „Motivationstreiber“, reflektieren sich und sprechen über Emotionen bei sich selbst und ihrem Team, insbesondere wenn Veränderungen anstehen.

  • Team

    Spitzenleistung

    Unternehmen, die die Potentiale ihrer Mitarbeiter gezielt fördern, investieren langfristig in ein gesundes und wettbewerbsfähiges Team. Je motivierter die Teams sind, desto engagierter handeln diese für das Unternehmen.

  • Potenziale

    INSIGHTS MDI®

    Mit dem Wissen über das Verhalten und die Motive der Mitarbeiter:innen erhalten Sie ein Fundament für die individuelle Personalentwicklung und -bindung.

    Zu Ihrer Unternehmenskultur entwickeln wir mit dem Personalbereich passgenaue Personalentwicklungsprogramme.

Überblick über die Analyseprodukte von INSIGHTS MDI®

Potenzialanalyse

(c) Scheelen AG

Durch eine Analyse Ihres Verhaltens lernen Sie sich selbst besser kennen (Selbstreflexion) und wie Sie von anderen gesehen werden können. Sie lernen andere Verhaltensstile kennen und verbessern dadurch Ihre Menschenkenntnis.

Ihr Verhalten beeinflusst auch die Art wie Sie kommunizieren, wie Sie verkaufen, wer Ihnen sympathisch ist, wie Sie mit Stress umgehen oder auch, wann Sie welche Rolle in einem Team einnehmen. Wie gut kennen Sie sich wirklich?