Einträge von Katharina

, ,

daily:learnings – Kompetenzorientierung

Sprechen wir von Wirtschaftlichkeit, Produktivität und Nachhaltigkeit einer Vakanz, so sprechen wir von Kompetenzen.

Die Praxis zeigt drei signifikante Phasen (orientation . boarding . development) im Prozess der Mitarbeitergewinnung /-entwicklung.

Phase1 orientation: Mit den richtigen Fragen zum Mindshift: Kompetenzen statt Aufgabenerfüller, Individualität statt Regelwerke.

Teile diesen Beitrag
, , ,

Mit allen Sinnen führen.

Meine besten Chefs waren die, die echte Emotionen gezeigt haben – von visionären Gänsehautreden auf den Weihnachtsfeiern über cholerische Wutausbrüche. Und diese sind auch den Mitarbeitern individuell und entsprechend ihrem Händchen (Gespür) für Menschen begegnet und haben gerecht und individuell geführt.

Teile diesen Beitrag
, , , ,
Leadership Illusionen im Change-Management

Dialog, Dialog, Dialog und ja, Dialog zwischen den Führungskräften und den Teams ist nicht nur sehr wertvoll in Changeprozessen sondern das *zentrales Nadelöhr* der Change Kommunikation (e.g. BLOCK). Einmal im Monat ein Townhall-Meeting durch das Management zu platzieren, ersetzt nicht nur keinen Dialog sondern sorgt führ mehr Unsicherheiten, wenn die Führungskräfte die Sorgen, Fragen, Ängste […]

Teile diesen Beitrag
,
Stuhlkreis 4.0 – weiche und harte Mitbestimmungsrechte im Change

Es gibt Kräfte, die den Wandel vorantreiben oder diesen verlangsamen. Lewin 1974 Den Betriebsrat sollten wir von Beginn an beteiligen – auch strategisch bei allen (!) Veränderungen frühzeitig einbinden. Dadurch werden Risiken wie zeitlichen Verzögerungen oder unnötige BR – Vereinbarungen im Vorfeld >>Wind aus den Segeln<< genommen. Weg mit Kontrahenten-Denken, einstweiligen Verfügungen, Hinzuziehen der Einigungsstellen […]

Teile diesen Beitrag
, , , , ,
Gute Führung ist…

…letzte Woche habe ich im Rahmen eines Impulsvortrags zu NewWork an einer privaten Fachhochschule gefragt „Was zeichnet eine gute Führungskraft aus?“ Die Antworten lassen sich kurz zusammenfassen:ehrlich, zuverlässig, kann zuhören, gibt mir Feedback, unterstützt mich, weiß wo es lang geht. Interessant, dass Kompetenzen wie humorvoll, engagiert, teamfähig, fleißig, sachlich und viele weitere gar nicht darin […]

Teile diesen Beitrag
, , ,
Change Kommunikation ist nicht 0-8-15

Ja, Change Kommunikation muss adressatengerecht, individuell und integrativ aufgesetzt werden. Und ja, Kommunikation ist Führungsaufgabe, auch das ist nichts Neues. Und wirklich gute Change Kommunikation basiert nicht nur auf dem Senden von Botschaften in high-end Hochglanzfolien, die just in time durch das Marketing dem CEO für die nächste Mitarbeiterveranstaltung gebastelt wurde. Change Kommunikation bedeutet auch […]

Teile diesen Beitrag
, , ,

Time for changing the culture of management

Für die (emotionale) Bindung der Mitarbeiter stehen die Führungskräfte in der Verantwortung, nicht die Personalabteilungen der Unternehmen.   Seit 2012 werden steigende Zahlen zur Inneren Kündigung festgestellt. Mindestens 25% der Beschäftigten in Deutschland haben innerlich gekündigt (vgl. Engagement Index Gallup Institut).   Management culture is at fault – 25% innere Kündigungen. Was brauchen also Unternehmen und Ihre Führungskräfte? Nun ja, welche Unternehmenskultur und davon abgeleitet welche Führungskultur […]

Teile diesen Beitrag
, ,

Digital Hiring & Candidates zu Krisenzeiten

#socialdistancing macht persönliche Vorstellungsgespräche in Zeiten der Corona Krise zu Recht schwierig. Weltweit zeigen Konzerne und Unternehmen, trotz mangelnder persönlicher Interviews, mit einer durchgängigen Digitalisierung der Hiring Prozesse das es auch anders geht. Digitalisierung (unter)stützt das Recruiting – essential. Nicht nur in Krisenzeiten! Wie ist die Situation im traditionellen Mittelstand?Erste Kontakte mit KandidatInnen per Telefon […]

Teile diesen Beitrag
, ,

In Krisenzeiten hat HR eine besondere Rolle

Als #Sparringpartner ist HR insbesondere in Krisenzeiten ein wichtiger und hoch frequentierter Ansprechpartner – für alle. Zentral ist daher, wie es vor der Krise gelungen ist, #Vertrauen aufzubauen – nicht nur ins Management. Insbesondere für die aktuelle Situation (Covid-19 – Krise) bedarf es seitens Human Relations schneller und konkreter Maßnahmen Auszug aus unserem aktuellen Maßnahmenkatalog: […]

Teile diesen Beitrag