, ,
Starke Frauen – Starker Mittelstand // Katharina Himmerich
Katharina Himmerich

Als Teil der BVMW Initiative >Starke Frauen, starker Mittelstand< wurde Gründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin der 2bessential GmbH, Frau Katharina Himmerich, zu unternehmerischen Themen aus ihrer Rolle und ihrem Verständnis als Unternehmerin interviewt. Ihr Statement ist eindeutig: Veränderungen und Entwicklungen umsetzen, geht nur mit Mut und Courage. Die Stärke jedes Unternehmers/ jeder Unternehmerin liegt im Tun, jetzt und hier. Gerade in herausfordernden Zeiten die eine Transformation erfordern, sei es von analog zu digital oder ein Change des Mindset, geht es um das Handeln. Entscheidungen bedeuten für Katharina maximale Verantwortung zu übernehmen, jetzt und für die Zukunft; das gilt für ihr Unternehmen gleichermaßen wie für die Familie. Das vollständige Interview finden sie auf den Seiten >Frauen im Mittelstand< des BVMW (Interview).

2021 startet die 2bessential GmbH mit #knopfdranmachen und #andersmachen nachhaltige Initiativen zur digitalen Transformation mittelständischer Unternehmen.

As part of the BVMW initiative >Strong Women – Strong SMEs< the founder and managing partner of 2bessential GmbH, Katharina Himmerich, was interviewed about entrepreneurial topics and her role as an entrepreneur. Her statement is: implementing changes and developments is only possible with courage. The strength of every entrepreneur lies in (joint) action, now and here – especially in challenging times that require a transformation, be it from analogue to digital or a change of mindset. For Katharina, decision making means taking on maximum responsibility, now and for the future; this applies equally to both: the company and the family. The complete interview can be found on >Frauen im Mittelstand< BVMW (Interview).

In 2021, 2bessential GmbH launches sustainable initiatives for the digital transformation of SMEs with #knopfdranmachen and #andersmachen.

#tobessential #digital #leadership #culture

Bild: BVMW 2020

Teile diesen Beitrag
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.