Photo by Rosie Kerr on Unsplash
, ,

In Krisenzeiten hat HR eine besondere Rolle

Als #Sparringpartner ist HR insbesondere in Krisenzeiten ein wichtiger und hoch frequentierter Ansprechpartner - für alle. Zentral ist daher, wie es vor der Krise gelungen ist, #Vertrauen aufzubauen – nicht nur ins Management. Insbesondere…
Photo by Margarida CSilva on Unsplash
, ,

Die Positionierung der Kümmerer

Je schwieriger die Situation im Unternehmen, desto stärker gefordert sind die HR-Abteilungen. Jetzt erst recht. Erster Schritt ist, dass die Geschäftsführung Human Resources als wichtigen Partner akzeptiert und in alle personalrelevanten Entscheidungsfindungen frühzeitig einbindet. Besser noch: HRM ist ChefInnensache und wird selbstverständlich frühzeitig in alle Veränderungs- und Entwicklungsthemen eingebunden.
Coaching KompassPhoto by Jordan Madrid on Unsplash
, , ,

Leadership: Coaching, Erfolgsgarant im Transformationsprozess

Suchen wir nach einer Antwort auf die Frage welche Anforderungen an Management, Führungskräfte und Mitarbeiter während der Entwicklung und Transformation von Organisationen anfallen, müssen neben den fachlichen Herausforderungen auch Lösungen…
music pipesPhoto by Josh Applegate on Unsplash
, ,

Leadership: Von Pfeiffen und Feiglingen in der Führung …

… mit dem Strom schwimmen war gestern, liebe Führungsexperten! Nachhaltige Veränderungen, maximale Erfolge, erfolgreiche Employer Brands, Offenheit, Transparenz, hohe Gesundheitsquoten und geringe Fluktuationen – das alles basiert auf einer couragierten und integren Führung der Teams in der gelebten Unternehmenskultur.
,

Jahresgespräche ohne Verbindlichkeiten sind genauso zielführend wie drei Stunden Kreisverkehr!

Jahresgespräche ohne Verbindlichkeiten sind genauso zielführend wie drei Stunden Kreisverkehr. Leider sind sich viele Manager der unternehmerischen und sozialen Bedeutung nicht bewusst und/oder scheuen sich schlicht ihrer Verantwortung …
workingspaceshttps://unsplash.com/s/photos/annie-spratt
, , ,

Transformation Arbeitsplatz – machen oder lassen?

Auf der Suche nach profitablen Ideen und Lösungen, aus den Herausforderungen der Globalisierung und Digitalisierung begegnen uns tagtäglich future-spaces und Idea-Creator. Wie Pilze schießen Social Communitys und Coworking Spaces aus dem Boden ...
Was Haenchsen nicht lernt ..Thomas Brodowski
, , ,

Leadership: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr

Ist das so? Kunde, Markt und Mitarbeiter fordern seit jeher ein permanentes Umdenken. Digitalisierung, Globalisierung, CoWorking, NewWork, NewBalance sind Heilbringer und Buzzwords unserer Zeit. Welches Unternehmen kann es sich heute da noch leisten auf eingefahrenen hierarchischen Strukturen oder gar patriarchalische Hoheitsansprüche zu bestehen?