, ,
BAFA Krisenhilfe – staatlich bezahlte Managementberatung!

Die Rahmenbedingungen, welche den Unternehmen durch die Bekämpfung der Pandemie auferlegt wurden, stellen das operative und strategische Management vor essentielle Herausforderungen. Herausforderungen, die entweder auf Grund eines bisher wirtschaftlich gut laufenden Tagesgeschäftes nicht sichtbar oder dem Management bisher völlig unbekannt waren.

Managementberatung in Krisenzeiten? Gerade wenn die rechtlichen und steuerlich relevanten Fragen durch die langjährigen Wegbegleiter geklärt scheinen, öffnet eine externe professionelle Beratung weitere Horizonte und bewirkt nachhaltig eine Beschleunigung der erforderlichen Transformation, des notwendigen Changes. Nutzen Sie diese Chance!

Dabei wissen Sie als Unternehmenslenker*In am besten worum es in Ihrem Unternehmen in Bezug auf die aktuelle Situation geht. Sei es gezieltes Coaching oder ein Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe – ein bedingt durch die Krise zwingend notwendiger Benchmark des Geschäftsmodels – Beschleunigung des Kultur-Change und die Integration neuer digitaler Kommunikationswege – Prozessdigitalisierung oder die Entwicklung des Leadership in digital skills zur Motivation meiner Mitarbeiter in Social-Distance-Zeiten.

4.000 Euro Beratungskosten werden zu 100% von der BAFA übernommen.

Die Bundesregierung hat im April des Jahres für Herausforderungen in der Corona-Krise ein neues Förderprogramm herausgebracht. Über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle – kurz BAFA – haben von CORONA betroffene Mittelständische Unternehmen die Möglichkeit sich kostenlos beraten zu lassen.

Die wichtigsten Informationen zum Sonderberatungsprogramm: 

  • Förderung für kleine und mittelständische Unternehmen bis 250 Mitarbeiter.
  • Das Unternehmen ist wirtschaftlich von der Pandemie betroffen.
  • Die Beratung bezieht sich auf die durch die Corona-Krise hervorgerufenen wirtschaftlichen Schwierigkeiten.
  • max. Euro 4.000 Beratungskosten werden zu 100% von der BAFA übernommen – die Umsatzsteuer trägt das Unternehmen.
  • Abwicklung und Auszahlung des Zuschusses direkt über das Beratungsunternehmen.
  • Anträge auf Förderung einer Beratung können bis zum 31.12.2020 gestellt werden.

Nutzen Sie das Programm der staatlichen Managementberatung. Wir von 2bessential können Ihnen das Programm nur empfehlen und stehen Ihnen als professionelle Unternehmensberatung; als Experten für veränderungsbereite Unternehmer*Innen die auf Nachhaltigkeit und solides Wachstum setzen, mit all unserem KnowHow in dieser herausfordernden Zeit als Partner zur Seite.  

Es gibt sicher viele Fragen, vereinbaren Sie hier mit wenigen Klicks einen Termin mit Thomas Brodowski (Geschäftsführender Gesellschafter 2bessential GmbH).


Teile diesen Beitrag
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.