Mitarbeiterbindung, ein Muss für jede Führungskraft

Warum Mitarbeiterbindung so wichtig ist

Mitarbeiterbindung ist ein entscheidender Schlüssel das Unternehmen erfolgreich zu machen und Ziele nachhaltig zu erreichen. Mitarbeiterbindung, ein Thema was oft unterschätzt oder ignoriert wird liegt in der Verantwortung jeder Führungskraft.

Teams binden!

Ein motiviertes Team ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg, und dieser Erfolg setzt eine starke Bindung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter: innen voraus.

Es besteht also ein direkter Zusammenhang zwischen der Loyalität von Mitarbeiter: innen und dem (wirtschaftlichen) Erfolg eines Unternehmens. Daher ist es für jede Führungskraft wichtig, die Beziehungen zu seinen Teams aufrechtzuerhalten und zu pflegen. Mitarbeiterbindung als Führungsaufgabe ist also keine Option – sondern ein Muss!

Tipps zur Mitarbeiterbindung

Ein Thema fast jeder Coachingsitzung mit Führungskräften, ist der Fachkräftemangel. Wir behaupten: Eine gelebte Mitarbeiterbindung ist ein wirksames Mittel gegen den Fachkräftemangel. Und Mitarbeiterbindung fängt am ersten Tag im Unternehmen, am ersten Tag im Team und beim ersten Kontakt mit der Führungskraft an.

Doch wie kann man als Führungskraft konkret die Bindung seiner Arbeitnehmer: innen erhöhen?

12 Tipps aus unseren Coachings:

  1. Investieren Sie in die Qualifikationen und die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter: innen.
    Sie wertschätzen damit die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter:innen.
  2. Kennen, nutzen und schätzen Sie die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter: innen.
    Etwas nicht zu können ist kein Fehler, seine Mitarbeiter: innen aber auf Arbeiten anzusetzen die nicht ihren Fähigkeiten entsprechen, schon.
  3. Informieren Sie klar und transparent über Entscheidungen.
    Sie erwarten vom Management Klarheit und Transparenz? Ihre Teams erwarten es auch von Ihnen!
  4. Geben Sie Feedback, fordern Sie Feedback und reagieren Sie auf Feedback.
    Ehrliches Feedback, authentisch vermittelt, schafft Nähe und Bindung.
  5. Pflegen Sie die Beziehungen zu Ihren Mitarbeiter: innen.
    Man muss ja nicht gleich zusammen abfeiern, aber wie wirken gemeinsam verbrachte Pausen?
  6. Gestalten Sie Herausforderungen statt Aufgaben – passend zu den Stärken jeder/s Einzelnen.
    Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter mit Herausforderungen statt Sie mit abzuarbeitenden Aufgaben zu langweilen.
  7. Gehen Sie offen mit kritischen Themen um.
    Werden Sie nicht Schwerpunkt des Flurfunks und gehen Sie offen und proaktiv mit kritischen Themen um.
  8. Unterstützen Sie die Eigenverantwortung und Reduzieren Sie Ihre Kontrollfunktion, wo immer Sie können.
    Wo bitte bleibt die Eigenverantwortung jeder/s Einzelnen wenn Sie Mikromanagement betreiben – schaffen Sie Strukturen die Vertrauen vermitteln und nicht Kontrolle.
  9. Feiern Sie Erfolge bei der Arbeit!
    Damit ist nicht das obligatorische Schulterklopfen gemeint, lassen Sie mal fünf gerade sein und heben das Team oder den Mitarbeiter in der Gruppe oder einer Veranstaltung besonders hervor.
  10. Lob und Kritik sind keine Tiefkühlkost, sie müssen warm gegessen werden.
    Es gibt Anlass für Lob oder Kritik, dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt ihn zu erwähnen. 14 Tage später bei der nächsten Teambesprechung ist es zu spät.
  11. Sorgen Sie für eine marktgerechte Entlohnung.
    Qualität fordert seinen Preis – keiner kennt die Stärken ihrer Mitarbeiter: innen besser als Sie, also warum setzen Sie sich nicht für eine adäquate Entlohnung ein?
  12. Investieren Sie in Ihre Potenziale als Führungskraft und holen Sie sich regelmäßig Unterstützung von außen durch Coaching oder Mentoring.
    Sie entwickeln ihr Team, Ihre Mitarbeiter: innen und was ist mit Ihnen? Wo stehen Ihre Potenziale und wie können Sie diese für Ihre Verantwortung als Führungskraft schärfen?

Auf dem Weg die Mitarbeiterbindung zu stärken unterstützen wir Sie mit wirksamen und anerkannten Tools, Maßnahmen abgestimmt auch auf Ihre Team- und Unternehmenskultur und unseren Erfahrungen aus mehr als 10 Jahren Coaching.

Sprechen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht, wir freuen uns auf Ihr Feedback.

2bessential® GmbH
Viktoriastraße 14
33602 Bielefeld

+49 (0) 521 – 75 98 10 30
andersmachen (@) 2bessential.com