Alte Glaubenssätze be-/verhindern Bewegungen zu Neuem. Change bedeutet: work hard and suffer a little – but have success!

Meistens sind Überzeugungen und Werte unbewusst. Und ja, sie haben einen nicht zu unterschätzenden Einfluss darauf, wie Business Modelle definiert, Entscheidungen getroffen/nicht getroffen, Strategien geplant und Organisationen aufgebaut werden.

Wir machen häufig die Erfahrung, dass Glaubenssätze innerhalb der Kultur nicht berücksichtigt werden, wenn es um Veränderungsprozesse geht.

Wie also den alten Glaubenssätzen begegnen und diese entwaffnen, oder wie wandelt man die alten Glaubenssätze positiv und passend zur neuen Strategie um?
Welche Bedeutung haben Glaubenssätze überhaupt für den erfolgreichen Wandel?

„Qualität ist das A und O.“ „Entscheiden aber nicht verantworten.“
„Geschwindigkeit macht uns erfolgreich(er).“ „Die Verwaltung bremst nur.“
„Ich bin seit Jahrzehnten ChefIn, und muss mich nicht mehr weiterbilden.“

Welche Glaubenssätze prägen Ihre Unternehmenskultur und umgekehrt? Wofür stehen Sie? Wofür steht die DNA des Unternehmens? Planen Sie eine Veränderung in der Strategie? Und müssen die Glaubenssätze eventuell gewandelt werden?

Veränderungen benötigen UnterstützerInnen. Wir unterstützen Sie und Ihr Unternehmen mit authentischen und individuellen Methoden durch Veränderungsprozesse.

Wertschätzung, Vertrauen, Zutrauen, Transparenz und Augenhöhe bilden unseren Grundsatz im Change.

Enjoy Change, enjoy new cheese. Follow us.

#Change #Erfolg #success #beliefs

Teile diesen Beitrag
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.